Jetzt neu bei Eins A Medien:
Über 400.000 E-Books!
Science Fiction, Fantasy, Belletristik, Sachbücher und mehr ...

Zugehörigkeit in der mobilen Welt

7,99 €
inkl. 19% MwSt. und
ggf. zzgl. Versand

Zugehörigkeiten zu Nationen, ethnischen Gruppen oder religiösen Gemeinschaften sind im Verlauf der Geschichte wiederholt politisiert worden. Heute entbrennen (wieder) emotionsgeladene Debatten um Heimat, Gemeinschaft, Familie und um die Möglichkeiten der Verortung in einer räumlich und sozial zunehmend mobilen Welt. Joanna Pfaff-Czarnecka diskutiert die Möglichkeiten, die Politiken und die Paradoxa des Zugehörens und des Zusammengehörens im Spannungsfeld der multiplen Optionen und der akzentuierten Grenzziehungen.

Zugehörigkeit in der mobilen Welt

Blick ins Buch

  • Autor: Joanna Pfaff-Czarnecka
  • Seitenzahl: 112
  • Format: PDF
  • DRM: social-drm (ohne Kopierschutz)
  • Erscheinungsdatum: 31.07.2012
  • Herausgeber: WALLSTEIN
$( "#countryselect" ).dialog("open");