Jetzt neu bei Eins A Medien:
Über 400.000 E-Books!
Science Fiction, Fantasy, Belletristik, Sachbücher und mehr ...

Über die Erzeugung von Authentizität am Beispiel von Rapper Vega

12,99 €
inkl. 19% MwSt. und
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Soziologie - Medien, Kunst, Musik, Note: 2,0, Universität Bielefeld, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit fragt, wie Authentizität erzeugt wird, und analysiert hierfür die Darstellung des Rappers Vega.Begriffe wie natürlich oder echt tauchen immer öfter auf Produktverpackungen von Lebensmitteln auf und sind sogar Teil von Zigarettenwerbungen. Es wird gewissermaßen ein Einblick gezeigt, wie die Zigarette "wirklich" ist und darauf verwiesen, dass "natürliche" Zutaten für die Zigaretten verwendet werden. Das ausdrückliche Betonen des Natürlichen, das heißt der Aufwand bzw. die Darstellungsleistung wird interessant, weil unabhängig vom eigentlichen Inhalt der Zigarette und der Filtermethode des Wassers bewusst versucht wird, einen bestimmten Eindruck entstehen zu lassen. Es scheint, dass es nicht reicht, Tabakblätter ohne Zusätze in einer Zigarette zu verarbeiten. Eine "echte Zigarette" muss als solche dargestellt werden. Es wird in diesen Werbungen eine Darstellungsleistung aufgewandt, um ein Produkt als natürlich darzustellen. Ich möchte dies als das Problem der Authentizität bezeichnen: Der Aufwand, etwas so aussehen zu lassen, als wäre kein Aufwand betrieben worden. Soziologisch soll weniger das Wieso, als der Aufwand selbst, den ich als authentische Darstellung bezeichnen werde, untersucht werden. Um die authentischen Darstellungen zu beschreiben, werde ich Begriffe Goffmans und Luhmanns verwenden und auf von mir gewählte Beispiele von Rapper Vega anwenden. Als Beispiele dienen mir transkribierte Teile von Vegas Rede in Interviews, Videoblogs und seine Liedtexte. Am Beispiel von Vega wird meines Erachtens deutlich, dass die Darstellung von Echtheit mit Arbeit verbunden ist. Wer behauptet, dass er ehrlich ist und keine Rolle spielt, muss das kontinuierlich darstellen. Die ehrliche Darstellung wird zu einer Rolle, die vor dem Publikum gespielt wird, sobald Vega vor der Kamera gezeigt wird oder Musik veröffentlicht. Vega gibt seinen Fans vermeintlich einen Einblick in Studioarbeit, Videoproduktion und in sein Privatleben. Die Mystik, die durch soziale Distanz entsteht, wird scheinbar durch einen Einblick in Vegas Privat- und Berufsleben aufgelöst.

Über die Erzeugung von Authentizität am Beispiel von Rapper Vega
  • Autor: Ivan Logunov
  • Seitenzahl: 34
  • Format: PDF
  • DRM: social-drm (ohne Kopierschutz)
  • Erscheinungsdatum: 25.07.2019
  • Herausgeber: GRIN VERLAG
$( "#countryselect" ).dialog("open");