Jetzt neu bei Eins A Medien:
Über 400.000 E-Books!
Science Fiction, Fantasy, Belletristik, Sachbücher und mehr ...

Warhammer 40.000: Gaunts Geister 1 - Geisterkrieger (Hörbuch-Download)

28,90 €
inkl. 7% MwSt. und
ggf. zzgl. Versand

Seit eintausend Jahren werden die Sabbatwelten von den Mächten des Chaos beherrscht und sind für das Imperium verloren. Jetzt wird eine gewaltige Kreuzzugsflotte mobilisiert, um diesen Sektor wieder unter imperiale Herrschaft zu bringen.

An vorderster Front dieses Feldzugs kämpfen Kommissar-Oberst Ibram Gaunt und das Erste und Einzige Tanith-Regiment, besser bekannt als Gaunts Geister. Während sie an den zermürbenden Grabenkämpfe auf Fortis Binar teilnehmen, werden die Geister immer tiefer in eine Verschwörung hineingezogen, deren Ziel es ist, den Kommandeur des Kreuzzugs, Kriegsherr Macaroth, zu ermorden.

Umgeben von Feinden und Verschwörern müssen Gaunt und seine Männer einen Weg finden, Macaroth zu retten und damit zu verhindern, dass der Kreuzzug in den Sabbatwelten zerbricht – selbst wenn dies bedeutet, gegen ihre vermeintlichen Verbündeten ins Feld zu ziehen.

Der Sprecher:

Jean Paul Baeck, geboren 1983 in Dahn, lebt in Köln und arbeitet seit 2010 regelmäßig als Schauspieler, Autor, Sprecher und Synchronsprecher.
Von 2006 bis 2010 studierte er Schauspiel an der Universität der Künste Berlin.
2011 war er an der Gründung des freien Theater Ensembles der „Acting Accomplices“ beteiligt.
2018 gründete er in Köln zusammen mit anderen Kreativen „Spiegelberg“, ein projektorientierter Zusammenschluss freier Künstler*innen.
Als Sprecher arbeitet Jean Paul Baeck unter anderem regelmäßig für den Deutschlandfunk, sowie den Westdeutschen Rundfunk.

Warhammer 40.000: Gaunts Geister 1 - Geisterkrieger (Hörbuch-Download)
  • Autor: Dan Abnett
  • Sprecher: Jean Paul Baeck
  • Länge: 12 Stunden 31 Minuten Laufzeit (ungekürzte Lesung!)
  • Format: MP3 - 192 kb/s
  • Tracks: 152
  • Erscheinungsdatum: 02.05.2020
  • Copyright: ℗ + © Eins A Medien GmbH, Köln © Copyright Games Workshop Limited 2020 Englische Erstausgabe herausgegeben 1999 von Black Library in Großbritannien, sowie Deutsche Erstausgabe 2005 herausgegeben von Black Library. Deutsche Übersetzung: Christian Jentzsch
$( "#countryselect" ).dialog("open");