Jetzt neu bei Eins A Medien:
Über 400.000 E-Books!
Science Fiction, Fantasy, Belletristik, Sachbücher und mehr ...

Zusammenführung von Arbeitslosenhilfe und Sozialhilfe

6,99 €
inkl. 19% MwSt. und
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Soziologie - Politische Soziologie, Majoritäten, Minoritäten, Note: 1,3, Leuphana Universität Lüneburg, Veranstaltung: Seminar "Einführung in die Sozialpolitik", 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die seit dem 1.1.2005 geltenden neuen Regelungen bezüglich des neuenSozialleistungsbereiches, der die Grundsicherung für Arbeitsuchendekennzeichnet, werden die bis zu diesem Zeitpunkt nebeneinander existierendenstaatlichen Fürsorgesysteme für erwerbsfähige Hilfebedürftige, Arbeitslosenhilfeund Sozialhilfe, zusammengefasst. Dieser neue Sozialleistungsbereich wird dabeials zweites Sozialgesetzbuch (SGB II) beschrieben und wurde mit dem ViertenHartz-Gesetz eingeführt.In der folgenden Ausarbeitung soll demnach auf die angesprocheneZusammenlegung insofern eingegangen werden, als dass eine Erläuterung folgtwarum diese Zusammenlegung überhaupt zustande gekommen ist, was dieseNeuregelung für die Zuständigkeitsverteilung der Träger bedeutet und welchesZiel, durch die Einhaltung verschiedener Maßnahmen, angestrebt wird. So soll imweiteren Verlauf beschrieben werden, welche drei Leistungsgruppen sich aus derZusammenlegung von Arbeitslosenhilfe und Sozialhilfe ergeben und welcheVoraussetzungen jene Personen, die Leistungen nach dem SGB II erhalten,generell erfüllen müssen.[...]

Zusammenführung von Arbeitslosenhilfe und Sozialhilfe
  • Autor: Simone Böckem
  • Seitenzahl: 27
  • Format: PDF
  • DRM: social-drm (ohne Kopierschutz)
  • Erscheinungsdatum: 18.09.2008
  • Herausgeber: GRIN VERLAG
$( "#countryselect" ).dialog("open");