Eins A Medien
Science-Fiction- und Fantasy-Hörbücher
aus der Welt von PERRY RHODAN
und dem WARHAMMER-Universum der BLACK LIBRARY

Perry Rhodan Nr. 2856: Spiegeljunge (Download)

7,95 €
inkl. 7% MwSt. und
ggf. zzgl. Versand

Er ist auf der Suche nach sich selbst - seine Vergangenheit birgt ein schreckliches Geheimnis

Auf der Erde schreibt man das Jahr 1518 Neuer Galaktischer Zeitrechnung (NGZ). Die Menschen haben mit der Liga Freier Terraner ein großes Sternenreich in der Milchstraße errichtet; sie leben in Frieden mit den meisten bekannten Zivilisationen.

Doch wirklich frei ist niemand. Die Milchstraße wird vom Atopischen Tribunal kon­trolliert. Dessen Vertreter behaupten, nur seine Herrschaft verhindere den Untergang - den Weltenbrand - der gesamten Galaxis.

Während sich der Arkonide Atlan ins vermutete Herz dieser Macht begeben hat - die Ländereien jenseits der Zeit -, reist Perry Rhodan durch vergangene Zeiten, um der Gegenwart Hilfe zu bringen. Denn die Gegenwart, wie er sie kennt, wird nicht nur durch die Atopen bedroht, sondern auch durch die brutalen Tiuphoren, die durch einen Zeitriss aus tiefster Vergangenheit zurückgekehrt sind.

Einer seiner Helfer ist Germo Jobst, ein junger Mann aus einer potenziellen Zukunft. Er ist der SPIEGELJUNGE ...

Andreas Laurenz Maier:
Andreas L. Maier, geboren 1973, schloss seine Schauspielausbildung 1999 an der Hochschule der Künste in Berlin ab. Es folgten Engagements am Maxim-Gorki-Theater sowie an den Theatern in Oberhausen, Bonn und Essen, sowie am Schauspielhaus Bochum.
Seit 2006 arbeitet er in der freien Szene NRW und übernimmt regelmäßig Sprechertätigkeiten für Hörbücher und Hörspiele sowie den Rundfunk. Seit 2008 lehrt er auch als Dozent an Schauspielschulen und trainiert im Personal Coaching Führungskräfte.

Perry Rhodan Nr. 2856: Spiegeljunge (Download)
  • Autor: Verena Themsen
  • Sprecher: Andreas Laurenz Maier
  • Länge: 4 Stunden 8 Minuten
  • Format: MP3 - 192 kb/s (Multitrack/Onetrack)
  • Tracks: 51
  • Erscheinungsdatum: 12.05.2016
  • Copyright: Eins A Medien GmbH, Köln; © Pabel-Moewig Verlag KG, Rastatt
$( "#countryselect" ).dialog("open");